Vor­trä­ge von Niels Pe­ter­sen

Niels Pe­ter­sen, Un­ter­neh­mer

Zur Per­son

Niels Pe­ter­sen hat­te sich in Ko­lum­bi­en in kri­mi­nel­le Ma­chen­schaf­ten ver­strickt bis er im Ge­fäng­nis zu Gott fin­det. Nach sei­ner Ent­las­sung 2013 kehrt er über Um­we­ge nach Deutsch­land zu­rück. Er schließt sich der „Ge­mein­schaft in der evan­ge­li­schen Kir­che“ an und grün­det ei­ne Fir­ma, die Frucht­pü­rees und Saft­kon­zen­tra­te an in­dus­tri­el­le Pro­du­zen­ten ver­kauft. Par­al­lel ab­sol­viert er ein theo­lo­gi­sches Fern­stu­di­um. Niels hält Vor­trä­ge in sei­ner ei­ge­nen und in an­de­ren Ge­mein­den so­wie auf ge­mein­de­über­grei­fen­den Ver­an­stal­tun­gen. Der un­ten ste­hen­de Vor­trag wur­de bei den Gott ER­lebt-Zelt­ta­gen im Mai 2018 in Bor­na auf­ge­nom­men.

Gott ERlebt … auch wenn Par­tys, Frau­en, Al­ko­hol und Dro­gen mein Le­ben be­stim­men.
Scroll Up