Zelt­ta­ge in Königshain

Gott er­lebt – und un­er­schüt­ter­li­che Hoff­nung gefunden!

Die größ­te Über­ein­stim­mung al­ler Diens­te in die­sem Jahr: Die Men­schen seh­nen sich nach Er­mu­ti­gung, egal, ob sie zu Chris­tus ge­hö­ren oder nicht. Ein­mal mehr brau­chen wir da­zu klar den Fo­kus „C“ und es steht au­ßer Fra­ge – „C“ meint nicht ein Kro­nen­vi­rus, son­dern Chris­tus, der al­lein die Kro­ne trägt! So wird auch die Quel­le der Er­mu­ti­gung leicht er­sicht­lich: Nicht stän­dig ver­än­dern­de schlech­te Nach­rich­ten über ei­nen eben­so sich stän­dig än­dern­des Vi­rus brau­chen wir, son­dern das be­stän­di­ge und ewi­ge Wort Got­tes – die gu­te Botschaft!

Da­ni­el Ulb­richt im Ge­spräch mit Gott­fried Saremba

Zum Ab­schluss der Zelt­ta­ge in Kö­nigs­hain gab der 87-jäh­ri­ge Gott­fried Sar­em­ba dar­über Zeug­nis, dass nur aus dem Wort Got­tes Frie­den und Zu­ver­sicht und letzt­lich Heil und Ret­tung kommen. 

Am Bei­spiel von Pau­lus, Si­las und dem Wach­sol­da­ten in Apos­tel­ge­schich­te 16,23−34 wies An­dre­as Rie­del in sei­ner Pre­digt dar­auf hin, dass welt­li­che Si­cher­hei­ten nie un­ser Le­ben ga­ran­tie­ren kön­nen, son­dern nur der Kö­nig – Je­sus, der selbst die Fins­ter­nis des To­des in Licht und Le­ben ver­wan­delt. Die­ses An­ge­bot nah­men Men­schen in der Gott.ERlebt-Woche an und wur­den ER­mu­tigt, weil Licht und Wahr­heit ihr Le­ben neu machte.

State­ments

Die Zelt­ta­ge 2021 in Kö­nigs­hain konn­ten statt­fin­den – mit ech­ten Be­su­chern und di­gi­ta­lem Live­stream nicht nur ins Ober­dorf, son­dern auch bis nach Ös­ter­reich und Eng­land. Gott sei Dank – Co­ro­na hat sich recht­zei­tig zu­rück­ge­zo­gen und das Zelt vom Kul­tur­ver­ein war auf un­se­rem Sport­platz ein tol­ler Ort für Be­geg­nun­gen und Er­mu­ti­gung im Glau­ben und im Le­ben. Be­son­ders wert­voll ge­wor­den sind mir die Er­fah­rungs­be­rich­te, wie Men­schen aus un­se­rem Ort Gott er­lebt ha­ben und wel­che Ei­gen­schaft Got­tes sie be­son­ders schät­zen. Gott lebt und ist er­leb­bar – so ha­ben es Mi­cha­el Wend­ler mit Mu­sik und An­dre­as Rie­del mit Le­bens­be­rich­ten und In­for­ma­tio­nen aus Got­tes Wort zu ver­schie­de­nen The­men of­fen und le­bens­nah ver­mit­telt. Gott hat uns nicht ver­ges­sen und freut sich über je­den, der ihm sein Le­ben an­ver­traut und so Halt, Frie­den und Ge­wiss­heit in tur­bu­len­ten Zei­ten fin­det.
Da­ni­el Ulbricht

Es war toll mit vie­len an­de­ren zu­sam­men die Zelt­ta­ge zu rea­li­sie­ren. Ei­ne kla­re und hoff­nungs­vol­le Bot­schaft, tol­le Mu­sik und die Ge­mein­schaft je­den Abend wa­ren sehr be­le­bend.
Ma­nu­el Dudczig

© Der Sonntag
An­dre­as Rie­del, MICWEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.