Schmuckbild Kindertage und Lego

LEGO – LEGO – LEGO

L'EG'OIn die­sem Jahr star­te­ten die LE­GO-Ta­ge in Mil­denau und Crim­mit­schau. Zwei Din­ge sind bei den LE­GO-Ta­gen im­mer wie­der zu be­ob­ach­ten: Es kom­men Kin­der, die sonst nicht bei Ge­mein­de­ver­an­stal­tun­gen zu se­hen sind. Es ist ei­ne sehr gu­te mis­sio­na­ri­sche Mög­lich­keit, dass Kin­der von Je­sus hö­ren und Ge­mein­schaft er­le­ben. Au­ßer­dem kann die Ge­mein­de so über die Kin­der auch Kon­tak­te zu den El­tern knüp­fen. Die LE­GO-Ta­ge sind nur mög­lich, wenn vie­le eh­ren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter in der Ge­mein­de zum Ein­satz kom­men. Ich er­le­be im­mer wie­der, wie jun­ge und al­te Chris­ten die­se be­son­de­ren Kin­der­ta­ge mit ih­ren Be­ga­bun­gen un­ter­stüt­zen. Ei­ni­ge küm­mern sich um das Es­sen für die Bau­ar­bei­ter­pau­se. An­de­re hel­fen den Kin­dern beim Bau­en und sor­tie­ren zum Schluss fast 200.000 LE­GO-Stei­ne in ih­re Kis­ten. Die­se ge­mein­sa­me Ar­beit schweißt zu­sam­men und baut Ge­mein­de.

Mi­cha­el Kauf­mann

Scroll Up